WarenkorbIhr Warenkorb ist leer.

Willkommen im Shop für Messeteppich, Eventteppich, Logomatten und Teppichdruck

Weiterlesen

Messteppich Rollenware

Messeteppich Rollenware - Rips und Velours
Weiterlesen

Messeteppich Zuschnitt

Messeteppich Zuschnitt - Rips und Velours
Weiterlesen

Teppich bedrucken

Individuell bedruckter Messeteppich nach Ihren Wünschen und Vorgaben
Weiterlesen

Logomatten

Indivudell bedruckte Schmutzfangmatten mit Ihren Wunschmotiven oder Logos

Lassen Sie Ihren Messeteppich auf Maß zuschneiden, oder bedrucken. Teppichdruck nach Ihren Vorlagen.

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.

Wir bedrucken auch Teppiche für Ihr Ladenlokal oder Ihr Büro.

Bei uns haben Sie die Wahl zwischen bedrucktem Teppich, Messeteppich - Rips und Velours.Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Die Links dazu finden Sie weiter unten.

Messeteppich und Eventteppich, einfach aussuchen und schnell bestellen. Egal ob ganze Rollen, bedruckte Teppiche oder Zuschnitt ab 20 m². Expressversand falls Sie Ihre Ware sehr schnell benötigen.

Wählen Sie die Farbe Ihres Messe- oder Eventteppichs aus den Qualitäten Flachfilz-Rips oder Velours.

Werben Sie dort, wo jeder hinsieht und lassen Sie Ihren Teppich mit einem Logo, einem Muster oder Bildern bedrucken und nutzen Sie unsere günstigen Preise und schnellen Lieferzeiten.

Wissen & Ideen

Messeteppich, von der Produktion bis zur umweltschonenden Verwertung

Herstellung von Messeteppich

Zuerst werden zerkleinerte Kunstfasern miteinander vermischt. Danach wird in einem Verfahren, dass man Wolfen nennt, die miteinander vermischten Kunstfasern sehr stark miteinander verwirkt. Beim Wolfen, durchlaufen die Kunstfasern eine Maschine, welche Metallbürsten in verschiedenen Abständen und Größen beinhaltet. Das ist eine rein mechanische Prozedur. Nachdem das Material durch die Metallbürsten sehr gut vermischt wurde, erhalten die Kunstfasern, durch das Krempeln, ( ein immer wieder erfolgendes zusammenfalten des Materials) eine Dicke von 8 - 10 cm und werden nun Vlies genannt.
Nach dem Krempeln, folgt das Nadeln und Walzen, dabei werden in den Vlies Tausende von Nadeln gleichzeitig gedrückt und wieder zurückgezogen . An den Nadeln befinden sich Widerhaken, die beim Zurückziehen das untere Material nach oben mitnehmen, dabei wird das Vlies verfestigt. Durch,das stärker ineinander verbundene Material, bildet sich ein Tuch, das ist der Nadelfilz für unseren Messeteppich.

Die Produktion von Messeteppich und der Umweltschutz.

Im Zusammenhang mit der Produktion von Messeteppich zählt Deutschland jährlich mehr als 8.000.000m² Messeteppich-Abfall. Diesbezüglich wird vor allem dem Umweltschutz, bei der Produktion und Entsorgung dieser Abfallmengen eine besondere Aufmerksamkeit zugeteilt. Laut Recherchen lassen sich insbesondere in der Produktion erhebliche Verbesserungen der Abfallentsorgung, der Messeteppiche, verzeichnen. Ökologische und ökonomische Fortschritte konnten unter anderem auch durch den Zusammenschluss der führenden europäischen Hersteller zur Gemeinschaft „GUT“ verzeichnet werden. Vor allem die Produktionsverfahren wurden im Sinne des Umweltschutzes angepasst, denn das primäre Ziel der „GUT“ liegt in der Optimierung der Produktions- und Recyclingprozesse. Darüber hinaus wurde auf den Einsatz von Schwermetallen zur Färbung der Messeteppiche sowie auf moderne Wasseraufbereitungsanlagen verzichtet. Auch in Fachgremien von Herstellern, Vorlieferanten und Experten wurde über die Entsorgung von textilen Bodenbelägen debattiert. Fragen wie: „Was passiert nach einer Veranstaltung, wohin mit dem Messeteppich?“ waren Thema der Veranstaltung. Für die Entsorgung der Bodenbeläge wird derzeit 1,00 € pro m² berechnet. Die Bodenbeläge, die aufgrund ihres hohen Brennwertes als Energieträger für Heizkraftanlagen und zur Stromerzeugung dienen, werden idR. nach der Messeveranstaltung verbrannt.
Die kreidehaltige Asche der textilen Bodenbeläge findet in der Zementindustrie weitere Verwendung. Ein anderes Verfahren ist die Rückgewinnung von Polyamid aus der Deckschicht von Messeteppichen und Teppichen aus Privathaushalten. Als Endprodukt entsteht ein Granulat das in erster Linie in der Kunststoffindustrie Verwendung findet. So z.B. in den Kunststoffbechern aus denen die Fußballfans ihr Bier trinken. Ein weiteres Verfahren der Entsorgung von Altteppichen besteht in der Produktion von Autodachhimmeln, dessen Vorgang veröffentlich wird sobald uns die Erlaubnis erteilt wurde.

Messeteppich und seine Wirkung

Ein Messeteppich ist die Basis eines Messestandes, sofern Sie keinen anderen Eventteppich gewählt haben. Sie haben sich oder Ihr Unternehmen als Aussteller auf einer Messe oder einer Veranstaltung angemeldet. Heute gibt es allerlei wichtige Punkte zu beachten und Entscheidungen zutreffen.,. Welche Standfläche ist für mich passend? Welche Standform ist die Richtige ? Wo muss mein Betrieb in der Messehalle platziert sein, um die angestrebten Zielgruppen zu reizen? Keineswegs zu vergessen das Marketing, je mehr Leute wissen, dass ich auf einer Messe vertreten bin, umso mehr Möglichkeiten habe ich auf Erfolg, sofern man die richtige Kundschaft anspricht. Weshalb einen Messteppich, weswegen ist das so relevant? Jede Menge Aussteller denken, dass der Eventteppich bloß zur Verschönerung, der meist tristen Veranstaltungs - und Messehallen dient. Falsch ist diese Aussage auf keinen Fall, aber der Teppich hat noch weitere Funktionen. Durch seine unterschiedlichen und weichen Oberflächen sorgt er für eine warme und angenehme Atmosphäre und gedämpfte Akustik. Die Mehrzahl aller Kunden die mit Messeständen oder Aktionen kleiner und mittlerer Preisklasse auftreten, wählen den Veranstaltungsteppich Rips. Rips ist schlicht und einfach zu verlegen, in sehr vielen Farben erhältlich und lässt sich auch schnell und einfach wieder entfernen. Aber weshalb nicht einmal den Schritt wagen und einen auffälligen Teppich der besonderen Art zu verwenden. Wir reden jetzt nicht von Velours, obwohl sich dieser auch hervorragend eignet um einen hochwertigeren Effekt zu vermachen. Man kann Teppich auch bedrucken lassen und das in unterschiedlichen Florhöhen. Aus welchem Grund nicht einfach mal das eigene Branding oder Erzeugnis möglicherweise sogar ein Motto auf den Teppich meiner Präsentationsgrundfläche drucken? Dieser Bodenbelag ist garantiert eine der größten Flächen Ihres Messestandes, nutzen Sie ihn doch einfach für Ihre Werbung!

Teppichdruck für das Unternehmen und für Zuhause

Sie sind auf der Suche nach einem Hingucker für Ihr Unternehmen. Der Teppich als schlichter Bodenbelag erfüllt in der Norm seine Aufgaben ausgesprochen gut. Heutzutage haben Sie aber auch die Option Ihr Unternehmen noch ein wenig mehr schimmern zu lassen. Teppichdruck in der Empfangshalle oder im Ladeneingang, eventuell gehen Sie ja sogar auf eine Messe oder entwerfen ein anderes Event, auch als Geschäftsstelle sucht man immer wieder neue Erfolgsprodukte die man seinen Kunden bieten möchte um diese zu beeindrucken. Stellen Sie sich vor wie die Wirkung sein wird, wenn der Schöpfer einer Marke, eines Produkts oder einer Firma sein eigenes Branding oder Erzeugnis auf einem hochwertigem Teppich oder einer Schmutzfangmatte sieht. Er wird stolz sein und die Kunden werden auch beeindruckt. Bedruckte Teppiche und bedruckte Schmutzfang / Logomatten sind leicht zu reinigen und sind sehr leistungsfähig. Die Anschaffung wird sich rentieren. Auch für Daheim keine schlechte Idee. Man sucht immer wieder einen besonderen Teppich der auch was her macht, leider findet man häufig nur Ware die es massenhaft gibt. Hier haben Sie die Option, jedes Motiv oder Foto Ihrer Wahl auf einen Teppich drucken zu lassen.

Sie konnten etwas nicht finden, dann versuchen Sie es doch über unsere Suche.



Tweet